Clas Kopf, Lamstedt

Vorstellung

Moinsen,
ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen, Clas Kopf, 50 Jahre alt und verheiratet. Wir haben 3 Kinder 26, 24, 17 Jahre schon mal aus dem Gröbsten rausgebracht, unser Lebensmittelpunkt liegt in Lamstedt. Ausbildung über Lehr- und Gesellenzeit zum Handwerksmeister und staatlich geprüften Techniker, heute bin ich Angestellter in der Geschäftsleitung eines kleinen Chemie Unternehmens als kaufmännischer Leiter. In der Freizeit bin ich gerne sportlich aktiv mit Fußball, Laufen, Radfahren, dies eindeutig lieber als Rasen mähen. Man sagt mir nach doch immer etwas grimmig dreinzuschauen, das ist natürlich, wenn überhaupt, nur äußerlich und ist eher eine gewisse Skepsis Neuem gegenüber. Im Normalfall bin ich dann doch mehr norddeutsch mit gewöhnungsbedürftigem trocknem Humor.

Hierfür möchte ich mich einsetzen

Ich möchte mit einer objektiven Sichtweise und den Kernkompetenzen in Wirtschaft & Finanzen die Arbeit im Gemeinderat unterstützen. Dabei ist es wichtig für mich, dass jeder Einzelne sich individuell den Bedürfnissen der Gemeinde verpflichtet fühlt und konstruktiv die Weiterentwicklung vorantreibt. Mit Ratsarbeit vor der Haustür können die kleinen Dinge angeschoben werden, die politisch deutlich größere Tragweite haben können.

 

– Neubauten mit erneuerbaren Energien koppeln

 

– Anlieger bei Entscheidungen aktiv mit einbeziehen

 

– Vereinfachte Bürokratie bei nicht sicherheits- und umweltrelevanten Investitionen 

 

– Das eigentlichen Aufgaben des Gemeinderats gemeinschaftlich wahrnehmen, dazu gehört vor allem die konstruktive Auseinandersetzung mit den Themen auf der Tagesordnung.

 

– Wirtschaftliche Attraktivität für Unternehmen, Selbstständige und Landwirte erhalten und ausbauen. Dies sollte nicht nur über die Digitalisierung passieren. 

 

Meine Themenschwerpunkte

  • Wachstum der Gemeinde fördern
  • Arbeitsplatzsicherung und Erweiterung
  • Finanzen